Rollkunstlauf - Deutscher Nachwuchspokal

Veröffentlicht in Berichte

Der Deutsche Nachwuchspokal 2014 wurde in Güstrow (Mecklenburg-Vorpommern) ausgerichtet. Der Hessische Rollsport und Inline Verband (HRIV) hatte 10 Sportlerinnen für diesen Wettbewerb nominiert. Da aufgrund der weiten Anreise die Heimtrainer nicht vor Ort sein konnten, hat der HRIV seine Kadertrainerin Mona Lederbach zu diesem Wettbewerb entsandt. Hierdurch konnte eine optimale Betreuung der Sportlerinnen sichergestellt werden. Neben der kompletten Sportlerbetreuung hat Mona Lederbach auch die Delegationsleitung vor Ort übernommen.

Die Ergebnisse der Hessen in den einzelnen Wettbewerben: Kunstläufer Mädchen: Marlen Charrier (TGS Vorwärts Frankfurt) Pflicht: 1. Platz, Janina Guevara Morales (TGS Vorwärts Frankfurt) Kür: 1. Platz, Lara Küfner (TGS Ober-Ramstadt) Kür: 16. Platz; Nachwuchsklasse Mädchen: Melina Bernauer (ERC Viernheim) Pflicht: 2. Platz, Liliana Guevara Morales (TGS Vorwärts Frankfurt) Kür: 3. Platz, Mia-Marie Klein (KSG Georgenhausen) Pflicht: 5. Platz/Kür: 10. Platz/Kombi: 4. Platz; Cup Damen: Sophia Moise (RS Mainspitze) Pflicht:11. Platz/ Kür: 5. Platz/Kombi: 6. Platz, Lea Moise (RS Mainspitze) Pflicht: 9. Platz, Nilufar Shamoradi (TGS Vorwärts Frankfurt) Kür: 10. Platz, Melissa Cankurt (TGS Vorwärts Frankfurt) Kür: 22. Platz.