Rollkunstlauf Hessischer Nachwuchswettbewerb

Veröffentlicht in Berichte


Der diesjährige Hessische Nachwuchswettbewerb im Rollkunstlaufen fand im Landesstützpunkt in Hanau statt.

Die hessischen Sieger in den einzelnen Wettbewerben: Anfänger Mädchen Gruppe 1 Kür: Mayumi Munari (RSV Neu-Isenburg; Anfänger Mädchen Gruppe 2 Kür: Amelie Scheiring (SG Arheilgen); Anfänger Mädchen Gruppe 3 Kür: Giulia Jurasek (1.Hanauer REC); Anfänger Jungen Ergebnis Kür: Jamal Gandela (TGS Ober-Ramstadt); Freiläufer Gruppe 1 Kombination: Mia Baganz (TSG Friedrichsdorf); Freiläufer Gruppe 2 Kombination: Vivienne Kraus (TSG Friedrichsdorf); Freiläufer Jungen Kombination: Jonas Wiese (SG Arheilgen); Figurenläufer Kombination: Fabienne Eckl (1.Hanauer REC); Kunstläufer Pflicht und Kombination: Nicoletta-Luna Iparraquirre (1. Hanauer REC); Kunstläufer Kür: Melike Demirdöven (TGS Vorwärts Frankfurt); Anfänger Solotanz Pflichttänze: Mirjam Heuter (SG Arheilgen); Paarlauf Anfänger Kür: Clara Schmidt / Jonas Wiese (SG Arheilgen); Show Solo Kür: Zoe Lennert (SG Arheilgen); Schüler Show Quartett Kür: Alessa Jäger / Sophie Scheiring / Zoe Lennert / Clara Schmidt (SG Arheilgen); Show Quartett Kür: Janine-Kristin Cestar / Ilene Kelly / Linda Hahn / Laura Olbrich (Laufgemeinschaft RSV Neu-Isenburg / KSG Georgenhausen); Jugend Gruppen Kür: Skatin Rebels (KSG Georgenhausen); Kleine Gruppen Kür: Versatile Skater (Laufgemeinschaft Hessen); Große Gruppen Kür: Skate Machines (Laufgemeinschaft Hessen / Rheinland-Pfalz).